IT-Beratungsleistungen

Projektmanagement:
  • Planung
  • Steuerung
  • Reporting


“Ein Projekt ist ein komplexes Vorhaben, das zeitlich durch einen definierten Anfangs- und Endtermin begrenzt ist sowie durch die Einmaligkeit seiner Bedingungen, wie zum Beispiel Projektziele, Projektabgrenzung, an der Umsetzung mitwirkende Organisationen und Ressourcen, und durch die fortschreitende Ausarbeitung der Projektergebnisse (z.B. bei Entwicklung eines Ergebnisses über mehrere Projektphasen oder Iterationen) gekennzeichnet ist.“

(Hindel, B., Hörmann, K., Müller, M., Schmied, J., 2009)

Ein Projektmanager vereint alle Fähigkeiten, die zur Planung und Durchführung eines Projekts nötig sind. Dazu zählen unter anderem die Kostenkontrolle und die Überwachung des Projektfortschritts und das termingerechte Erreichen von Meilensteinen.

Das PMO (Project Management Office) umfasst die klassischen Aufgaben einer Projekt-Assistenz und leistet darüber hinaus weiterführende Themen, wie das Anforderungsmanagement, die Weiterentwicklung der Projektmethodiken, die Durchführung von Coachings / Trainings und das Durchführen von Audits und Reviews.

Anforderungsbasierendes Reporting

In jedem Projekt stellt sich die Frage nach dem Projektfortschritt und wie dieser am besten gemessen werden kann. Aus unserer langjährigen Projekterfahrung erweisen sich die Anforderungen und deren jeweiliger Status als am besten geeignet. Gerne unterstützen wir Sie hierbei mit den geeigneten Tools wie Polarion oder DOORS.

Agiles Projektmanagement

Durch agiles Projektmanagement, z.B. den Scrum-Prozess, besitzen unsere zertifizierten Projektmanager die Möglichkeit, frühzeitig auf veränderte Anforderungen und Rahmenbedingungen in Ihrem Projekt zu reagieren. So vermeiden wir aufwendige Anpassungen und Neuentwicklungen in späteren Projektphasen und verhelfen Ihnen zum gewünschten Ergebnis.

Stakeholder Analyse

Beim Kunden identifizieren wir alle durch das Projekt betroffenen Personen. Diese sogenannte Stakeholder-Analyse hat das Ziel, den für jede Frage passenden Ansprechpartner zu finden und in einer Stakeholder-Tabelle zu dokumentieren.

Modellierung

Im Rahmen der Prozessanalyse bilden wir Ihre Geschäftsprozesse in Modellierungssprachen wie BPMN, ARIS und UML ab. Hierbei entwerfen wir passende UML-Modelle um eine effiziente Code-Erzeugung zu ermöglichen.

Häufig gestellte Fragen / FAQ

Ein Projekt ist ein vom Tagesgeschäft abgegrenztes Vorhaben, das meist eine eigene Projektorganisation erfordert.

Die wesentlichen Merkmale eines Projekts sind

  • Ein definiertes Ziel vor Projektbeginn
  • Begrenzte Ressourcen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Festgelegte Ergebnisverantwortung
  • Komplexes Vorhaben
  • Neuartiges Vorhaben
  • Definierter Start und definiertes Ende

Kein Projekt ist u.a. das Bedienen einer Hotline, da dies nicht zeitlich begrenzt ist, keine komplexe abgeschlossene Tätigkeit ist.

Projektmanagement ist die Gesamtheit von Fürhungsaufgaben, -techniken, -mitteln und -organisation zur Abwicklung von Projekten.

Der Projektmanager übernimmt grundsätzlich folgende Aufgaben:

  • Organisation des Projektstarts: u.a. Kick-Off-Veranstaltung organisieren und moderieren, Erstellen eines Projekthandbuchs
  • Festlegung der Projektziele: u.a. Sichtung von Anforderungen und Verdichten zu Projektzielen
  • Festlegung der Projektorganisation: z.B. Festlegung des Projektteams, Verfügbarkeiten der Stakeholder und Ressourcen sicherstellen
  • Planung des Projekts: u.a. Festlegen von Meilensteinen, Schnüren von Arbeitspaketen, Festlegung von Entscheidungs- und Kontrollgremien
  • Überwachung des Projekts: u.a. Anforderungsbasierdes Reporting, Statusmeetings
  • Steuerung des Projekts: u.a. regelmäßiges Projektcontrolling, Zuweisen von Arbeitspakten und Verantwortlichkeiten
  • Projektmarketing: u.a. Marketingunterlagen erstellen, Einrichten einer Intranetseite,
  • Risikomanagement: u.a. Analysieren und Überwachen von Projektrisiken, gegebenenfalls Einleitung von Gegenmaßnahmen
  • Abschluss des Projekts: u.a. Lessons Learnd, Abschlusspräsentation

Optimalerweise unterstützt ein Projektmanager den gesamten Projektverlauf und wird bereits vor Beginn des Projekts eingesetzt.

Die Vorteile eines PMO sind der Qualitätszuwachs durch gut qualifizierte Berater sowie die Minimierung des Dokumentationsaufwandes und die nachhaltige Erfahrungssicherung bei den eigenen Mitarbeitern durch strukturiertes Knowledge-Management.

Der Projektmanager hat großen Einfluss auf den Verlauf eines Projekts. Denn er kann in Konfliktsituationen schlichtend eingreifen und so dafür sorgen, dass das gesamte Projektteam an einem Strang zieht. Darüber hinaus priorisiert er Arbeitspakete, den aktuellen Projektumständen entsprechend um.

In kleineren Projekten ist es möglich, dass der Projektmanager ebenso die Aufgaben eines Anforderungsmanagers / Requirements Engineers übernimmt. Bei mittleren und großen Projekten empfiehlt es sich jedoch einen Anforderungsmanager für das Projekt einzubeziehen um den Projekterfolg zu sichern, da das managen von Anforderungen ab einer gewissen Anzahl von Anforderungen und Stakeholdern zum Vollzeitjob wird.

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage für Ihr Projekt






Show Buttons
Hide Buttons